Gemeinsam statt Einsam

Kontakt, Beratung und Information

Sie möchten weniger allein sein und suchen Gemeinschaften oder persönliche Begegnungen?

Das Projekt „Gemeinsam statt einsam“ ermöglicht

  • ein individuelles Informations- und Beratungsangebot über Ehrenamtsangebote mit und für Senioren.
  • Persönliche Begegnungen durch das Ehrenamt im Besuchsdienst
  • Aufsuchende Beratung für nicht mobile ältere Menschen, die gern besucht werden möchten

Flyer Handfest – Gemeinsam statt einsam_finale Version_2_Pfade-low (2)

Wer ist Ihr Ansprechpartner?
Silke Rath Projektkoordination „Gemeinsam statt einsam“

Email:        rath@handfest-ahaus.de
Telefon:     02561 9523-33
Telefax:     02561 9523-28

Wer fördert das Projekt?


http://ec.europa.eu/agriculture/ruraldevelopment-2014-2020/index_de.htm