Beistehen auf dem letzten Weg – ein „Letzte Hilfe Kurs“

Wann:
7. September 2020 um 9:00 – 13:00
2020-09-07T09:00:00+02:00
2020-09-07T13:00:00+02:00
Wo:
Karl Leisner Haus, Schlossstr. 29, EG

Zielgruppe: ehrenamtliche Mitarbeiter*innen im Besuchs- und Begleitdienstdienst „Gemeinsam statt einsam“

Termin / Uhrzeit: Montag 7.09.2020; Beginn: 9:00 Uhr Ende: 13:00 Uhr

Referentin: Claudia Schwanekamp, Koordination Ambulanter Paritätischer Hospizdienst Ahaus

Veranstaltungsort: Karl Leisner Haus, Schlossstr. 29, EG

Veranstalter: Projekt „Gemeinsam statt einsam“

Teilnahme: begrenzt 12 Personen, kostenfrei, mit Getränke und Imbiss

Anmeldung: Silke Rath, 02561.952333 oder

rath@handfest-ahaus.de

Beistehen auf dem letzten Weg – ein „Letzte Hilfe Kurs“

Das Halbtagesseminar vermittelt Basiswissen in Vorsorge, Beistehen, Abschiednehmen und zur persönlichen Orientieren über eigene Möglichkeiten und Grenzen im Unterstützen. Als letzte Hilfe Kurs soll die Veranstaltung zum Beistehen ermutigen denn Zuwendung ist das, was wir alle am Lebensende am meisten brauchen.