Treff 55 plus Interessengruppe „Kultur“

Wann:
18. Februar 2020 um 9:15 – 11:30
2020-02-18T09:15:00+01:00
2020-02-18T11:30:00+01:00
Wo:
Handfest-Büro, Kirmesplatz
48683 Ahaus

 

Einladung

zu einer Führung auf einem Bauernhof mit Milchvieh

 

Wir laden ein zu einer Betriebsführung auf dem Bauernhof Hueske in Südlohn. Hier leben fast 140 Kühe und 100 Jungtiere. Die 27-jährige Bettina Hueske öffnet regelmäßig den als “Tochter-Vater” geführten Milchviehbetrieb für Besuchergruppen. Frau Hueske, die sich als “Herzbäuerin” versteht, ist im Ehrenamt unter anderem Sprecherin des Ausschusses für Öffentlichkeitsarbeit im Kreisverband Borken des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbands. „Mein größter Wunsch ist es, aufzuklären, wie Landwirtschaft funktioniert. Ich möchte damit die Vorurteile, die einfach aus Unwissenheit über meinen Beruf und die Landwirtschaft im Allgemeinen bestehen, aus dem Weg räumen“, sagt die Jungunternehmerin. Durch ihre Kommunikation versucht sie Vorurteile abzubauen indem sie den Menschen fundiert, authentisch und sympathisch die moderne Landwirtschaft nahebringt.

Nach der Führung bleibt auch noch Zeit für ein Gespräch bei einer Tasse Kaffee.

Geplanter Ablauf:

9.15 Uhr: Treffen am Handfest-Büro, Kirmesplatz, Ahaus

Bildung von Fahrgemeinschaften und Fahrt nach

Eschlohn 32, 46354 Südlohn

10.00 – ca.11.30 Uhr: Betriebsführung über den Bauernhof

Kosten: keine

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Ansprechpartner:

Franz u. Maria Thier

Scharfland 98

48683 Ahaus Tel. 02561-67039