Vereinsforum AHL #2: „Fördermöglichkeiten für Vereine“

Wann:
25. September 2019 um 18:30 – 20:30
2019-09-25T18:30:00+02:00
2019-09-25T20:30:00+02:00
Wo:
Stadthalle Ahaus
Wüllener Strasse
48683 Ahaus

In der zweiten Veranstaltung der Vortragsreihe der Freiwilligenagentur handfest, die sich v.a. an Vereine und deren Mitglieder richtet, geht es im September um Optionen, an Geld für Projekte zu kommen.

Vereinsforum AHL #2: „Fördermöglichkeiten für Vereine“

Vereinsarbeit ist immer auch von finanzieller Ausstattung abhängig. Viele, gerade kleinere Vereine müssen ihre Budgets stets im Auge haben. Trotzdem sind Investitionen häufig zwingend notwendig. Wie können Vereine an zusätzliches Geld kommen? Welche aktuellen Förderprogramme stellen Fördermittel in welcher Höhe und zu welchen Konditionen zur Verfügung? Im Rahmen der Veranstaltung gibt das Regionalmanagement der LEADER-Region wertvolle Tipps und Einblicke in gültige Förderprogramme von Land, Bund und EU und gibt Ratschläge, wie auch Ihr Verein sich Finanzhilfen für Projekte und Vorhaben sichern kann.

Zum Vereinsforum laden Angelika Litmeier und Silke Rath alle interessierten Mitglieder von Vereinen aus Ahaus, Heek und Legden herzlich ein.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen gibt es bei der Freiwilligen-Agentur handfest unter Tel. 02561 – 952 333

RegionAHLe Grüße,

Dominik Olbrich

Regionalmanagement der Lokalen Aktionsgruppe (LAG)
der LEADER-Region Kulturlandschaft Ahaus-Heek-Legden e.V.

c/o planinvent – Büro für räumliche Planung

Dipl.-Geogr. Dominik Olbrich

Alter Steinweg 22-24

48143 Münster

Tel. 0251 – 48 400 19

Fax. 0251 – 48 400 24

regionalmanagement@leader-ahl.de

www.leader-ahl.de

Flyer zur Ankündigung