News

Absage aller Veranstaltungen und Treffen

 

Da der Kreis und die Kommunen alle eigenen Veranstaltungen absagen bzw. auch empfehlen die Sozialkontakte zu reduzieren, sehen wir uns von der Freiwilligen-Agentur auch in der Verantwortung, alle Veranstaltungen sowohl im Rahmen des Treff 55+ als auch die Angebote im Projekt “Digital mobil im Alter” und nicht zuletzt die Austauschtreffen mit den Ehrenamtlichen zu verschieben.

Nur mit Rücksichtnahme und mit Verständnis für das Risikoempfinden des jeweils anderen, kommen wir in den nächsten Wochen gemeinsam aus “ schreibt die Süddeutsche Zeitung. Auch in diesem Sinne haben wir uns auch für die  Absage von kleineren Gruppen und Kontakten im freiwilligen Engagement entschlossen. Wir stehen aber selbstverständlich für telefonische oder digitale Rückfragen gerne  zur Verfügung.

Angelika Litmeier